logo caritas

Wie ein großes Familienfest gestaltete Sr. Michaela die öffentliche Feier ihres Silbernen Professjubiläums am Dreifaltigkeitssonntag 2019. Ihre zahlreiche Verwandtschaft füllte unsere Kapelle bis auf den letzten Platz. Aber auch ihre „Wahlverwandtschaft“ war gut vertreten.

Wegen des Trauerjahrs um ihren verstorbenen Bruder Pfr. Rudolf Hempel feierte Sr. Mechtild am 8. Januar 2019 im kleinen Kreis und im Stillen ihr Diamantenes Professjubiläum. Sie selbst beschreibt, was sie dabei empfand:

In großer Freude und Dankbarkeit durften wir am 1. Mai, dem Hochfest der Patrona Bavariae, das Diamantene Professjubiläum unserer lieben Sr. Elisabeth begehen.

Feierliche Profess im Karmel von Rödelmaier – Es war ein festlicher Augenblick, als Blanka Neubauer ihr ewiges Gelübde ablegte, die nun den Namen „Schwester Teresa Benedicta von der göttlichen Liebe“ trägt. Den Namen hatte sie bei der Einkleidung bekommen. Das Gelübde ist ein Zeichen dafür, dass sie sich ganz Gott widmet und das weltliche mit dem klösterlichen Leben des Karmelitinnenklosters „Regina Pacis“ in Rödelmaier teilt.

­